B4 – Feuer/Rauch EFH

Datum: Juli 18, 2020 
Alarmzeit: 13:59 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Goethestraße 
Fahrzeuge: ELW1, GW-L2, HLF1, HLF2, MTW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Asperg, Feuerwehr Ludwigsburg, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Möglingen wurde am Samstagmittag, den 18.07.2020 mit dem Alarmstrichwort „B4 – Feuer/Rauch Einfamilienhaus“ in die Goethestraße alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen, war kein direktes Feuer ersichtlich und die Feuerwehr verschaffte sich mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Ludwigsburg über ein offenes Dachfenster Zugang zum Gebäude. Bei der Erkundung im Haus konnte festgestellt werden, dass ein Überdruckventil an einer Solarthermieanlage ausgelöst hatte. Die Anlage wurde durch einen anwesenden Techniker begutachtete und die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.

Die Feuerwehr Möglingen, die Feuerwehr Asperg und die Feuerwehr Ludwigsburg waren mit 9 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort war der Kreisbrandmeister Andy Dorroch.