B3 – Privater Rauchmelder, Asperg

Datum: August 5, 2020 
Alarmzeit: 09:52 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Bahnhofstraße, Asperg 
Fahrzeuge: HLF1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Asperg, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen, den 05.08.2020 wurde die Feuerwehr Möglingen mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Überlandhilfe nach Asperg in die Bahnhofstraße alarmiert.

In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Durch die Feuerwehr konnte ein brennender Aschenbecher als Auslösegrund festgestellt werden. Die Feuerwehr löschte den Kleinbrand und konnte anschließend den Einsatz beenden.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug wurde im Rahmen der Wachfolge zu diesem Einsatz alarmiert, da ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr Asperg zu diesem Zeitpunkt nicht verfügbar war.