B3 – Brand in Gebäude

B3 – Brand in Gebäude

Datum: Januar 21, 2020 
Alarmzeit: 18:50 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Brunnenstraße, Bürgerhaus 
Fahrzeuge: ELW1, GW-L2, HLF1, HLF2, MTW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ludwigsburg, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Möglingen wurde am Dienstagabend gegen 18:50 Uhr zum Bürgerhaus in der Brunnenstraße alarmiert. Der diensthabende Hausmeister hatte über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung im Gebäude gemeldet.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war das Bürgerhaus bereits durch den Hausmeister geräumt worden. Umgehend ging ein Trupp unter Atemschutz in das teilweise verrauchte Gebäude zur Brandbekämpfung vor. Im großen Saal des Gebäudes wurde eine Brandstelle an einem Vorhang entdeckt, welche bereist selbst erloschen war. Durch die Feuerwehr wurde die Brandstelle weiter gekühlt. Bei der Kontrolle des restlichen Gebäudes wurden zwei weitere Brandstelle im Eingangsbereich ausgemacht, welche ebenfalls eigenständig erloschen waren. Nach dem das Gebäude mittels zwei Lüfter belüftet wurde, untersuchte die Kriminalpolizei die Brandstellen. Nach Abschluss der Ermittlungen wurde durch die Feuerwehr die Decke im Bereich der Brandstelle für eine Abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera geöffnet.

Die Feuerwehr Möglingen war neben der Drehleiter der Feuerwehr Ludwigsburg mit 5 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort waren die Polizei mit mehreren Fahrzeugen und der Rettungsdienst mit einem Fahrzeug.