B1 – Nachschau

Datum: Juli 30, 2020 
Alarmzeit: 18:37 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Eugenstraße 
Fahrzeuge: HLF1, HLF2 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 30.07.2020 wurde die Feuerwehr Möglingen durch die Integrierte Leistelle Ludwigsburg in die Eugenstraße alarmiert.

Eine Anruferin hatte das Piepsen eines Rauchwarnmelders gehört und dies über den Notruf 112 gemeldet.

Da an der Einsatzstelle kein Rauch und Feuer wahrnehmbar war, verschaffte sich die Feuerwehr mittels der Steckleiter einen Zugang auf den Balkon der Wohnung. Die Wohnung war leer und augenscheinlich konnte von außen auch kein Rauch oder Feuer in der Wohnung festgestellt werden. Zur genauen Kontrolle der Wohnung wurde der Eigentümer zur Einsatzstelle gerufen.

In der Wohnung konnte kein Grund für die Auslösung des Rauchwarnmelders festgestellt werden und die Feuerwehr konnte den Einsatz beenden.

Die Feuerwehr Möglingen war mit 2 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort war die Polizei mit einem Streifenwagen.