H3 – VU unkl. Lage Pkw, BAB A81

Datum: Juli 16, 2022 um 16:16
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: BAB A81 Lbg.-Süd Richtung Leonberg
Fahrzeuge: ELW1, GW-L2, HLF1, HLF2
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ludwigsburg, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Samstagnachmittag, den 16.07.2022 wurden wir gemeinsam mit Kräften der Feuerwehr Ludwigsburg zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A81, Fahrtrichtung Ludwigsburg-Süd Richtung Leonberg alarmiert.

Zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen kam der Fahrer eines Renaults aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf der rechten Spur ins Schleudern, fuhr in der Folge über zwei Fahrstreifen nach links und stieß dort gegen die Leitplanke. Anschließend kippte der Pkw auf die Seite und kam auf der mittleren Spur zum Liegen. Eine nachfolgende VW-Lenkerin konnte dem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und stieß gegen den Renault. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand in seinem Fahrzeug eingeschlossen, die Fahrerin des VW und der Fahrer des Renaults wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Wir stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel aufgenommen.