H0 – VU unklare Lage

H0 – VU unklare Lage

Datum: Juli 17, 2019 
Alarmzeit: 20:26 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: Kreuzungsbereich Ludwigsburger Straße/Landesstraße 1140 
Fahrzeuge: ELW1, GW-L2, HLF1 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Möglingen wurde am Mittwochabend, den 17.07.2019 in die Ludwigsburger Straße zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Im Kreuzungsbereich Ludwigsburger Straße / Landesstraße 1140 war ein BMW Fahrer, bei einem Ausweichmanöver um einen Zusammenstoß mit einem Opel zu verhindern, auf die Mittelinsel gefahren und prallte dort gegen die Ampelanlage. Der Opelfahrer hatte zuvor an der Haltelinie gehalten da die Lichtanlage „rot“ anzeigte, kurze Zeit später fuhr er jedoch in den Kreuzungsbereich ein, worauf es zu dem Beinahezusammenstoß mit dem BMW kam. Bei dem Unfall wurde der BMW Fahrer leicht verletzt und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, ausgelaufene Betriebsstoffe wurden gebunden und aufgenommen.

Die Feuerwehr Möglingen war mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.